Nachlese zur Jahreshauptversammlung

Nachlese der Jahreshauptversammlung 2018

Die Vorsitzende Maria Springborn konnte bei der diesjährigen Versammlung am 7. März viele Mitglieder begrüßen.

Bei ihrem Rückblick auf das vergangene Jahr berichtete Frau Springborn von dem abwechslungsreichen Angebot: Bei 11 Sonntagswanderungen, 12 Mittwochs-Wanderungen  u. einer Mehrtageswanderung waren es 480 Teilnehmer. Besonders erwähnenswert war die 5-tägige Wanderfahrt auf die Ostalb. Auch das Kulturprogramm, das 3 mal im letzten Jahr stattfand und die Silvester-Wanderung zum Glühweintreff wurden gerne angenommen. Einmal monatlich fand der Albvereins Kaffeetreff statt. Auch an der Asperger Stadtputzede und am Spätlingsmarkt waren wir beteiligt. Frau Springborn bedankte sich bei allen, die zum Gelingen dieses vielseitigen Angebots beigetragen haben.

Nach dem Bericht der Rechnerin und der Rechnungsprüfer folgte der Bericht der Fachwarte: Viktor Scheu als Wander- und Wegwart und Otto Braun als Naturschutzwart.

Anschließend fanden die Neuwahlen statt

Wir durften Jubilare ehren: Gerda Klenk und Alfred Seitz  für 50 Jahre Mitgliedschaft, Manfred Essig für 40 und Erich Witt für 25 Jahre.